Red Dot weiß   the_one_show weiß

 
frohe OsternBannerbildMieten 2021Bannerbild
     +++  Neue Ausbildungsstellen sind Online  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auschreibung Güterwagonbühne

AUSSCHREIBUNG VERLÄNGERT BIS 09.04.2021 |12:00 UHR

 

Im Rahmen des Förderprogramms Neustart Kultur der Bundesregierung bitten wir um Angebotsabgabe für die beigefügte Ausschreibung.

 

Das ENERGETICON ist ein Energie-Erlebnismuseum in Alsdorf, welches die Geschichte der Energiegewinnung von der lokalen Steinkohleförderung hin zu den regenerativen Energien behandelt und Besucher über die Energiewende informiert, um aufzuzeigen, welche Chancen und Risiken sich daraus ergeben. Darüber hinaus ist das ENERGETICON mit seinem Fördermaschinenhaus eine etablierte Eventlocation.

 

Auf dem Außengelände stehen Großexponate aus der Zeit des Steinkohlenbergbaus und u.a. auch Eisenbahnwaggons sowie Lokomotiven, welche zwar nicht mehr aktiv fahren können, jedoch bei Bedarf durch ein Zugseilsystem auf den vorhandenen Gleisen verzogen werden können.

 

Einer dieser Güterwaggons (siehe Ausschreibung) soll zu einer aufklappbaren Bühne umgebaut und mit Licht- und Tontechnik ausgestattet werden. An bis zu 3 „Haltestationen“ auf dem Gelände soll eine Ausspielung über die Güterwaggon-Bühne möglich werden. Die Bühne soll für Bands sowie für Einzelauftritte (z.B. Comedians) geeignet sein.

 

Ziel ist es, eine maximal große Bühne, die in beide Richtungen ausgespielt werden kann, zu errichten, die flexibel geöffnet werden kann. Dabei soll auf ein möglichst flexibles wie einfaches Handling beim Umbau (Idealfall: Ausklappen und Anheben des Dachs) zur Bühne erreicht werden. Nach Möglichkeit soll technisches Equipment wie Ton- und Lichttechnik (zumindest Aufhängesystem) montiert bleiben, um Umrüstzeiten zu minimalisieren.

 

Die geforderten Unterlagen inkl. technischer Skizzen waren ursprünglich bis zum 26.03.2021 (Abgabezeit 12.00 Uhr) elektronisch an  zu senden.

 

Aufgrund einer Änderung (Klarstellung im Preisblatt: Konzept und Umsetzung) verlängern wir die Ausschreibungsfrist bis zum 09.04.2021 um 12.00 Uhr. Bitte benutzen Sie das aktualisierte Preisblatt.

 

Die Bewertung des Angebots erfolgt zu 50 % nach Preis, 40 % Konzeption (inkl. Skizzen und Erläuterungen) und 10 % Funktionalität.

 

Die Umsetzung des Projekts soll so schnell wie möglich jedoch bis spät. 15.08.2021 erfolgen.

 

Eine Vor-Ort-Besichtigung des Güterwaggons ist nach vorheriger Absprache möglich.

 


 

Auschreibungsunterlagen:

 

 

Gefördert durch:

 

Bundesbeauftragte für Kultur und Medien Neustart Kultur Deutscher Varband für Archäologie

 

             Projektpartner                                                                                   Gesellschafter

Europa          BMVI weiß NRW Wirtschaft   Vertikal Strich weiß   STRA weißLVR weiß  Alsdorf weiß

 
Sponsoren & Partner

      Sparkasse weiß     EWV weiß   BB 4   Eduard

Energeticon auf Social Media

facebook                             instagram                          Youtube