Red Dot weiß   the_one_show weiß

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Historie

Als im Dezember 1987 das Ende des Aachener Steinkohlenbergbaus für 1992 beschlossen wurde, stand auch die Bergbaustadt Alsdorf vor einer ungewissen Zukunft. Der bereits 1986 gegründete Bergbaumuseumsverein entwickelte das Projekt eines regionalen Bergbaumuseums als Museum für Technik- und Sozialgeschichte des Steinkohlenbergbaus.

Er legte damit die Fundamente für das spätere ENERGETICON - Projekt. Der Bergbaumuseumsverein sammelte über Jahre Maschinen, Gerätschaften und sozialgeschichtliche Gegenstände der Bergbauzeit. Im ENERGETICON bilden sie den Kern des Ausstellungsabschnitts "das fossil-industrielle Zeitalter". Die Landesregierung ließ jedoch erkennen, dass sie keine Fördermittel für ein weiteres Bergbaumuseum in NRW bereitstellen würde. In Alsdorf entstand daraufhin die Idee eines thematisch ausgeweiteten Projektes: Das ENERGETICON, ein Energie - Erlebnis - Museum.

             Projektpartner                                                                                   Gesellschafter

Europa          BMVI weiß NRW Wirtschaft   Vertikal Strich weiß   STRA weißLVR weiß  Alsdorf weiß

 
Sponsoren & Partner

      Sparkasse weiß     EWV weiß   Bosten   Eduard

Energeticon auf Social Media

facebook                             instagram                          Youtube