Red Dot weiß   the_one_show weiß

 
BannerbildHORRORGETICONBannerbildBannerbildLogo KADS 2024
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Marc Weide - Augenweide

23. 03. 2024 um Uhr

Zauberweltmeister 2018 mit neuem Programm in Alsdorf

Fun meets magic – das gilt auch für Marc Weides neues Programm „Augenweide“. Der Zauberweltmeister des Jahres 2018 greift wieder an: noch innovativere Zauberei, noch mehr Comedy! Mit Schalk im Nacken und großartigen Zaubertricks im Repertoire begeistert der 32-Jährige das Publikum! Am Samstag, 23. März 2024, ist er mit seiner neuen Show erstmals im Fördermaschinenhaus im Energeticon Alsdorf zu bestaunen.

Marc Weide begeistert auf gleich zwei Arten: In einem Augenblick lacht sein Publikum über die Anekdoten des sympathischen jungen Mannes, der sich selbst kein bisschen ernst zu nehmen scheint. Im nächsten Moment lässt er Dinge geschehen, die den Naturgesetzen völlig entgegenstehen und die Zuschauer vor Staunen sprachlos machen. Weide hat sich auf Salon-Magie spezialisiert. Das bedeutet für das Publikum: Weit genug entfernt, um sich entspannt im Sitz zurücklehnen zu können und die Show zu genießen, nah genug dran, um sich verblüfft die Augen zu reiben, denen man einen Abend lang nicht zu trauen wagt.

Mit erfrischend spielerischer Leichtigkeit zeigt Marc Weide, weshalb er ein gern gesehener Gast in TV-Shows ist und 2018 bei der Weltmeisterschaft der Zauberkunst in Busan/Südkorea sogar zum Weltmeister in der Sparte „Parlour Magic“ (auf Deutsch: Salonmagie) gekürt wurde.

In seinem Programm geht es ihm dabei weniger um spektakuläre Großillusionen als um das Staunen seines Publikums, das ihm aus nächster Nähe auf die Finger schauen kann. Sein bestes Kunststück ist jenes, mit dem er ein Lächeln in das Gesicht seiner Zuschauer zaubert. Das Ergebnis: beste Unterhaltung vom Weltmeister der Salonmagie, ungläubiges Staunen, verblüffte Gesichter und schallendes Lachen im Publikum. Sein neues Programm ist komplett generalüberholt: keine Klassiker der Zauberkunst, dafür ganz viel Neues, Humorvolles, Buntes, Persönliches.

Aber auch das Herz kommt nicht zu kurz. Der junge Vater so persönlich wie nie: Babykacke, erste Worte und alles, was eine frisch geschlüpfte Zaubermaus sonst noch hergibt.

Übrigens: Der Magische Zirkel von Deutschland kürte Marc Weide zum „Zauberer des Jahres 2018“ – ein Titel, über den sich schon Siegfried & Roy, David Copperfield oder die Ehrlich Brothers gefreut haben.

Bloß nicht verpassen – diese Zaubershow ist eine echte „Augenweide“!

 

Tickets sind erhältlich bei Das Kartenhaus Würselen und Alsdorf, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 02405 / 40 8 60 oder online unter
www.meyer-konzerte.de.

 
 

Veranstaltungsort

Fördermaschinenhaus

 

Veranstalter

Meyer-Konzerte

 
             Projektpartner                                                                                   Gesellschafter

Europa          BMVI weiß NRW Wirtschaft   Vertikal Strich weiß   STRA weißLVR weiß  Alsdorf weiß

 
Sponsoren & Partner

      Sparkasse weiß     EWV weiß   BB 4   Eduard

Energeticon auf Social Media

facebook                             instagram                          Youtube