Red Dot weiß   the_one_show weiß

 
Link verschicken   Drucken
 

Steigerführung - ein ehemaliger Bergmann zeigt seine Kull

12. 09. 2020 um 14:00 Uhr

Das ENERGETICON befindet sich in den drei verbliebenen Gebäuden der ehemaligen Grube Anna II. Hier vor Ort wurde bis Anfang der 80er Jahre Steinkohle abgebaut. Erhalten Sie einen ganz persönlichen und authentischen Einblick. Neben bergmännischem Fachwissen gibt es auch ganz viel "Verzällchen" vom Leben und Arbeiten unter- und übertage.

 

Der Parcours der Steigerführung ist spezialisiert auf den Bergbauteil, also auf den Ausstellungsabschnitt zum „fossilen Industriezeitalter“. Er enthält daher nicht den Abschnitt der Techniken eines „regenerativen Industriezeitalters“. Dafür umfasst die Steigerführung jedoch in der Regel die Besichtigung des Fördermaschinenhauses mit seiner regionalgeschichtlichen Ausstellung „Schwarzes Gold“. Und den klassische Bergmannsschnaps gibt’s auch … zum Mitnehmen oder zum Sofortverzehr …

 

Geschichte hautnah erleben : Typisch ENERGETICON.

 

Thema
: 

Steinkohlebergbau / fossiles Induestriezeitalter

Kalender
:

Regelmäßig jden 2. Samstag im Monat um 14:00 Uhr

Treffpunkt
:

Foyer in der Schmiede

Gruppen
:

min. 8 / max. 20 Personen

 
Zeit
:

ca. 90 Minuten

 
Geld
:

13 Euro / Person (Eintritt und Bergmannsschnaps)

Telefon
:

Voranmeldung erforderlich (tel. 02404 / 59911-0)

Beratung
:

individuell buchbar ab einer Gruppengröße von 8 Personen (tel. 02404 / 59911-0)

 
 

Veranstaltungsort

Museum - Ausstellung "Von der Sonne zur Sonne"

 

Veranstalter

ENERGETICON gGmbH

 
             Projektpartner                                                                                   Gesellschafter

Europa          BMVI weiß NRW Wirtschaft   Vertikal Strich weiß   STRA weißLVR weiß  Alsdorf weiß

 
Sponsoren & Partner

      Sparkasse weiß     EWV weiß   Bosten   Eduard

Energeticon auf Social Media

facebook                             instagram                          Youtube