Red Dot weiß   the_one_show weiß

 
BannerbildBannerbildgoAix
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Volker Weininger – Der Sitzungspräsident "Solo"

22. 05. 2022 um 19:00 Uhr

Im rheinischen Karneval ist Volker Weininger als „Der Sitzungspräsident“ der ungekrönte König im 0,2-Liter-Sprint. Jetzt geht er mit seinem leicht angesäuselten Alter Ego auf die Langstrecke und gönnt seiner Paraderolle mit „Solo!“ endlich einen ganzen Abend – am Sonntag, 22. Mai 2022, im Fördermaschinenhaus Alsdorf. Damit holt Weininger seinen ursprünglich für April 2020 und März 2021 geplanten Auftritt nach. Bereits gekaufte Tickets bleiben selbstverständlich gültig. Und damit sich alle sicher fühlen und die Show entspannt genießen können, gelten die aktuellen Corona-Regeln.

Endlich hat „Der Sitzungspräsident“ einmal richtig Zeit, aus dem Nähkästchen zu plaudern. Denn es gibt einfach viel zu viel, was noch nicht erzählt worden ist. Und wenn sich der Sitzungspräsident auf der Bühne zügig, aber ohne Hast ans Kölschglas macht, dann wird ganz schnell klar: Hier steht der lebende Beweis dafür, dass man auch mit Alkohol lustig sein kann!

Die Spannung steigt: Nur noch wenige Stunden bis zur feierlichen Proklamation des Prinzenpaares der KG Raderdolle Spritköpp von 1493 e.V. – ohne Zweifel DAS gesellschaftliche Highlight des Jahres im Dorf. Und zum ersten Mal hat der kleine Verein weder Kosten noch Mühen gescheut, dafür eine ganz große Nummer aus dem Kölner Karneval zu verpflichten. Da darf man natürlich nichts dem Zufall überlassen, und deshalb überwacht der Sitzungspräsident höchstpersönlich die letzten Vorbereitungen. Bei ein paar Stützbier sitzt er im Vereinslokal und passt auf, dass alles klappt – Karneval darf man schließlich nicht den Amateuren überlassen! Und weil der Sitzungspräsident sich selbst noch immer am liebsten reden hört, kommt er dabei schnell vom Hölzchen aufs Stöckchen. Klar, dass da kein Thema vor ihm sicher ist – eben ganz nach seinem Motto: Von nix ne Ahnung, aber zu allem ne Meinung!

Volker Weininger alias „Der Sitzungspräsident“ gehört mittlerweile zu den gefragtesten Rednern und ist regelmäßiger Gast bei den großen Fernsehsitzungen. Seit 2009 hat er mehrere preisgekrönte Kabarettprogramme auf die Bühne gebracht. Außerdem ist er als Autor tätig und schreibt u.a. für die Kölner Stunksitzung.

 

 

 

Tickets sind erhältlich im Kartenhaus Würselen und Alsdorf, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 02405 / 40 8 60 oder online unter
www.meyer-konzerte.de.

 

Nikita_Miller_Quer_-_Diana_Birk.jpg

 
 

Veranstaltungsort

Fördermaschinenhaus, ENERGETICON

 

Veranstalter

Meyer-Konzerte GmbH & Co. KG

Geschäftsführer: Günter Meyer
Friedrichstraße 66
52146 Würselen

meyer@meyer-konzerte.de
fon: +49 (0)2405.499 500
fax: +49 (0)2405.499 5050

 
             Projektpartner                                                                                   Gesellschafter

Europa          BMVI weiß NRW Wirtschaft   Vertikal Strich weiß   STRA weißLVR weiß  Alsdorf weiß

 
Sponsoren & Partner

      Sparkasse weiß     EWV weiß   BB 4   Eduard

Energeticon auf Social Media

facebook                             instagram                          Youtube