Fums & Grätsch – Abstiegsgefährdet! FUMS – DIE SHOW,live

04. 11. 2022 um 20:00 Uhr

Abstiegsgefährdet! FUMS – DIE SHOW, live

 

Fußball-Entertainment zwischen Kreis- und Königsklasse hat 2022 einen Klarnamen: FUMS – DIE SHOW! Max Fritzsching und Michael Strohmaier tänzeln seit Jahren als digitales Rasenballett durch das Internet. Einst nur als Hosts von „FUMS & GRÄTSCH“, einem der reichweitenstärksten und meistgehörten Fußballpodcasts des Landes unterwegs, bespielen die beiden Moderatoren mittlerweile genauso souverän Deutschlands Live-Bühnen – und sind am Freitag, 4. November 2022, im Fördermaschinenhaus im Energeticon Alsdorf.

Dies ist der Nachholtermin für die ursprünglich für Oktober 2020 und Dezember 2021 geplante Veranstaltung. Die Tickets für den ursprünglichen Termin gelten selbstverständlich auch für den Nachholtermin.

Jeden Montag zersägen die FUMS-Fachkräfte Fritzsching und Strohmaier das aktuelle Fußballgeschehen, fügen ihren Klecks Honigsenf-Expertise hinzu und ordnen die Realitäten in ihrer eigenen und unnachahmlichen Art und Weise ein. Eine Schippe Bundesliga, die Portion Champions League, ein bisschen Kreisliga, paar Thurn-und-Taxis’sche O-Töne und ZACK, fertig ist der Sechs-Gänge-Ohrenschmaus. Verbales „One Touch“ für die zarten Lauschmuscheln. Von den Hochglanzarenen bis runter in den übelsten Amateursumpf und zurück. Zwischen Champions League, Asche, Blutgrätsche und Bier – Fritzsching und Strohmaier starten eine Reise durch den Kosmos aller Fußballwelten. Ihres Zeichens Autoren des modernen Klassikers „How to Survive Kreisliga: Für die wahren Helden des Fußballs – So wirst du zum Champion der Kreisklasse“ und Mitglieder im Team von FUMS (FUßball Macht Spaß) bespielen sie das gesamte Feld zwischen Fußball und Humor – und das ohne Libero. Seit 2017 erscheint jeden Montag (während einer EM oder WM auch schon mal häufiger) eine neue Folge ihres Podcasts, der bei Apple Podcast mit sagenhaften viereinhalb Sternen bewertet ist.

Live auf der Bühne gibt es neben Talk-Sequenzen diverse Rubriken und Formate aus dem FUMS-Kosmos. Freche Gags über und manchmal auch knapp unterhalb des Gürteläquators, dazu Gaming, Watchalongs, Deep Talk – hier wird abgeliefert. Und da in jedem Zuschauer auch ein potenzieller Bundestrainer steckt, gibt es auch reichlich Interaktion mit dem Publikum.

Tickets sind erhältlich im Kartenhaus Würselen und Alsdorf, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 02405 / 40 8 60 oder online unter
www.meyer-konzerte.de.

 

 
Fotos: © Ben Obst
Fotos: © Ben Obst

Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Fördermaschinenhaus

 

Veranstalter

Meyer-Konzerte GmbH & Co. KG

Geschäftsführer: Günter Meyer

Friedrichstraße 66
52146 Würselen

Telefon: +49 2405 499 500 (Bitte keine Ticketanfragen)
Fax: +49 2405 499 5050
E-Mail: info@meyer-konzerte.de