Red Dot weiß   the_one_show weiß

 
BannerbildCOVID-19 Lockdown
Link verschicken   Drucken
 

Maria Clara Groppler - „Jungfrau“

17. 10. 2021 um 19:00 Uhr

Sie ist mit Sicherheit die jüngste und spannendste Neuentdeckung der weiblichen Stand-up-Comedy-Szene: Maria Clara Groppler. Was sie ausspricht, trauen sich viele nicht einmal zu denken. Ihre Comedy ist offen und ehrlich, ihr Humor derb und trocken. In ihrem ersten Soloprogramm „Jungfrau“ gibt Maria Einblick in den Kopf einer 21-Jährigen – am Nikolausabend, Sonntag, 6. Dezember 2020, im Fördermaschinehaus im Energeticon Alsdorf.

Maria Clara Groppler blickt so unschuldig und süß drein, wenn sie ein bisschen vulgär, manchmal auch richtig derb, aber stets smart die Grenzen des Sagbaren auslotet. Egal, ob sie versucht, ihrer Mutter den neuen Freund auszuspannen, vermehrt den Frauenarzt aufsucht, um endlich mal wieder angefasst zu werden, oder die Männerwelt mit ihrem Konzept „Freundschaft Minus“ bei Laune hält – das so harmlos wirkende Mädchen von nebenan versteht es, die Gesellschaft und Moralisten immer an den richtigen Stellen zu triggern.

Sie erzählt von ihren Dating-Fails, Storys über ihre Mutter, über Anti-Baby-Pillen und Dickpics. Selbstbewusst, aufgeweckt und unerschrocken feuert sie ihre Pointen ab und nimmt sich dabei selbst nicht zu ernst. Mit ihrem ganz eigenen, undefinierbaren Stil sorgt sie für frischen Wind in der Comedy-Landschaft Deutschlands.

Beim NightWash Talent Award 2018 begeisterte sie das Publikum, zog ins Finale ein und katapultierte sich unter die Top 3 der besten Newcomer. Seitdem startet die Wahlkölnerin auch im Internet durch. Ihre Stand-up-Videos und ihre Comedy-Sketche wurden bereits millionenfach geklickt.

Live ist sie richtig in ihrem Element – und völlig unberechenbar. Ein Abend mit Maria ist intensiver als jeder Gottesdienst, geiler als jede Predigt und berauschender als Weihwasser.

Fotos: © Alexander Partic, Christian Hasselbusch

Tickets sind erhältlich im Kartenhaus Alsdorf und Würselen, in allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 02405 / 40 8 60 oder unter www.meyer-konzerte.de.

 

 
 

Veranstaltungsort

Fördermaschinenhaus

 

Veranstalter

Meyer-Konzerte GmbH & Co. KG

 
             Projektpartner                                                                                   Gesellschafter

Europa          BMVI weiß NRW Wirtschaft   Vertikal Strich weiß   STRA weißLVR weiß  Alsdorf weiß

 
Sponsoren & Partner

      Sparkasse weiß     EWV weiß   Bosten   Eduard

Energeticon auf Social Media

facebook                             instagram                          Youtube