DIE GESCHICHTE VON SONNE & ERDE DIE GESCHICHTE VON SONNE & ERDE Hilfslidemain Hilfslidemain Hilfslidemain Hilfslidemain Hilfslidemain Hilfslidemain Hilfslidemain Hilfslidemain Hilfslidemain Hilfslidemain Hilfslidemain

DIE GESCHICHTE VON SONNE & ERDE

Die Sonne: Unser energetisches Zentralgestirn

DIE GESCHICHTE VON SONNE & ERDE

Solare Energieschatzkammer in der Schmiede

DIE GESCHICHTE DES FOSSIL-INDUSTRIELLEN ZEITALTERS

Als das ENERGETICON noch ein Bergwerk war: das ehemalige Steinkohlenbergwerk Anna II

DIE GESCHICHTE DES FOSSIL-INDUSTRIELLEN ZEITALTERS

Tagebau Inden

ENERGIEWENDE

Solarkraftwerk vor dem Braunkohlekraftwerk Weisweiler

DIE GESCHICHTE DES REGENERATIV-INDUSTRIELLEN ZEITALTERS

Solarturm-Kraftwerk der DLR in Jülich. Foto: DLR

DIE GESCHICHTE DES REGENERATIV-INDUSTRIELLEN ZEITALTERS

Regenerative Energien im OG-Kaue © Foto: T. Mayer

TAGUNGSORT ENERGETICON

Kongress des Fraunhofer Instituts für Lasertechnik ILT, Aachen

KLASSIK IM ENERGETICON

Mai Klassik Festival

JAZZ IM ENERGETICON

Samuel Schürmann und SWING IT

THEATER IM ENERGETICON

GRETA - das junge Grenzlandtheater Aachen

DIE GEBÄUDE DES ENERGETICON

Fördermaschinenhaus, Schmiede und Kaue © Foto: T. Mayer

BISTRO EDUARD

Die kulinarische Adresse im Schmiedegebäude des ENERGETICON

Jan van Weyde - "Große Klappe die Erste!"

Comedy
Datum: 9. November 2019 20:00

Veranstaltungsort: ENERGETICON Fördermaschinenhaus  |  Stadt: 52477 Alsdorf, Deutschland

Kunst und Kommerz, Kameras und Klamauk, Kinderbettchen und KACKAstrophen – in seinem neuen Soloprogramm „Große Klappe die Erste!“ schildert Jan van Weyde den ganzen Wahnsinn, den ein Papa und Berufstätiger zugleich zu bewältigen hat. Am Samstag, 9. November 2019, begeistert er das Publikum mit seiner authentisch-unaufgeregten Art im Fördermaschinenhaus im Energeticon Alsdorf. Dies ist der Nachholtermin für den ursprünglich für 30. März 2019 geplanten Termin. Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit für den neuen Termin.

Jan van Weyde by menschfotograf Michael Imhof_2

Jan van Weyde arbeitet „eigentlich“ derzeit als Synchronsprecher in Köln. „Eigentlich“ begann seine Karriere jedoch als Schauspieler. Doch wie das Leben manchmal so spielt, kam ihm etwas dazwischen: ein Kind. Mit der Geburt seiner kleinen Tochter dachte er sich ganz unbescheiden: „Moment mal, ich bin Gott! Ich habe einen Menschen gemacht! Dann kann ich auch auf eine Bühne gehen und Leute zum Lachen bringen!“

Und das kann er. Ein Mann, ein Mikro. Mittlerweile fühlt er sich auf den Stand-Up-Bühnen Deutschlands zuhause und lebt sozusagen von seinem Ersprochenem. Seine große Klappe ist seine größte Waffe. In der Rolle seines Lebens, als Papa, merkt er jedoch, dass er diese besser nicht weiter vererbt hätte.

Inzwischen ist Jan van Weyde aus der jungen Comedy-Szene nicht mehr wegzudenken. Er spielt regelmäßig im Quatsch Comedy Club oder bei NightWash und gewann in den letzten drei Jahren schon etliche Preise. So machte er unter anderem den ersten Platz bei Frischfleisch Comedy, gewann den Trierer und den Hamburger Comedy Slam, und jüngst den Stuttgarter Comedy Clash. Seit 2018 ist er Gastgeber seiner eigenen Comedyshow „Kneipengelächter mit Jan van Weyde“.

 

„Jan van Weyde ist für mich eines der größten neuen Talente auf den Stand-Up Bühnen der Republik. Authentisch und unfassbar lustig!"

(Carolin Kebekus, Comedienne)

 

"Aus dem Leben gegriffen und sauwitzig!"
(Max Giermann, Comedian)

 

Fotos: © Menschfotograf Michael Imhof

 

Tickets sind erhältlich im Kartenhaus Alsdorf und Würselen, in allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 02405 / 40 8 60 oder unter www.meyer-konzerte.de.

 

Telefon
02404-599110
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
ENERGETICON Fördermaschinenhaus
52477 Alsdorf, Deutschland

 

Alle Daten


  • 9. November 2019 20:00

Powered by iCagenda

Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
7
8
9
10
11
13
14
15
16
18
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Kontakt

Postanschrift

ENERGETICON gGmbH
Konrad-Adenauer-Allee 7
D-52477 Alsdorf

Telefon: +49 2404 59911-0
Fax: +49 2404 59911-19
E-Mail: info@energeticon.de

Besucheradresse

Schmiedegebäude des ENERGETICON
Konrad-Adenauer-Allee 7
52477 Alsdorf
>> Kontakt / Anfahrt

Geschäftsstelle

Kauengebäude des ENERGETICON
Konrad-Adenauer-Allee 7
52477 Alsdorf

Liebe Freundinnen und Freunde der Kultur im ENERGETICON !

„Kultur im Fördermaschinenhaus“ ist inzwischen ein Begriff in der Region, der einen guten Klang hat. Wir bemühen uns stetig Sie via Printmedien oder unserer Internetseite aktuell über  Kulturformate im ENERGETICON zu informieren. Ich möchte dies künftig noch individueller und frühzeitiger  tun. Hierfür benötige ich aber Ihre Mithilfe : 

Bitte teilen Sie uns an unsere E-Mail (info@energeticon.de) Ihre E-Mail-Adresse mit, unter der ich Ihnen dann künftig die gewünschten Informationen zukommen lassen kann. Natürlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nur für diesen Zweck genutzt. Vielleicht schreiben Sie auch noch dazu, ob Sie sich besonders für klassische Musik, Jazz oder andere Kulturformen  wie Literatur, Tanz oder Theater interessieren.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr ENERGETICON Team