Samstag 18 Nov 2017
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Drucken

NRW-Stiftung hilft bei Klassenexkursionen

In den Panoramaräumen kann das Erlebte aufgearbeitet werden

Die NRW-Stiftung Natur-Heimat-Kultur unterstützt seit dem 13. April 2015 Fahrten zu 250 landesweit von ihr ausgesuchten außerschulischen Lernorten. Das ENERGETICON gehört dazu. Die NRW-Stiftung  übernimmt auf Antrag die kompletten Fahrtkosten. Eintrittsgelder oder Kosten für Besucherbegleiter gehören nicht dazu. Das Angebot gilt für Schulklassen aller Schulformen, Jahrgangsstufen und Fachrichtungen aus NRW wenn die Exkursionen in die Lehrpläne als Unterricht eingebunden sind. Die NRW-Stiftung hat erfreulicher Weise beschlossen, ihr HeimatTour-Projekt auch 2017 fortzusetzen. Anmeldungen sind allerdings leider erst ab dem 2. Schulhalbjahr möglich.

Logo NRW-Stiftung

Wie Schulen in den Genuss der Förderung kommen finden Sie auf der Internetseite www.nrw-stiftung.de/projekte/heimattouren_nrw.php. Klassenlehrer melden sich über die Homepage der Stiftung an und nehmen dann wegen des Besuchstermins Kontakt mit dem ENERGETICON auf. Das Budget der Heimat-Touren NRW ist natürlich begrenzt. Es lohnt sich also schnell zu sein.

Schulklassen im ENERGETICON
  

Kontakt

Postanschrift

ENERGETICON gGmbH
Konrad-Adenauer-Allee 7
D-52477 Alsdorf

Telefon: +49 2404 59911-0
Fax: +49 2404 59911-19
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besucheradresse

Schmiedegebäude des ENERGETICON
Konrad-Adenauer-Allee 7
52477 Alsdorf
>> Kontakt / Anfahrt

Geschäftsstelle

Kauengebäude des ENERGETICON
Konrad-Adenauer-Allee 7
52477 Alsdorf