Weihnachten2018 (2)

Willkommen im ENERGETICON!

Projektwoche 2018 im ENERGETICONDie Willy-Brandt Gesamtschule Übach-Palenberg führte im Juni ihre Projektwoche durch und eine der Projekt AGs fand im ENERGETICON statt.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7c hatten es sich zur Aufgabe gemacht, jeweils eine Seite der beiden großen Rotorblätter auf dem Außengelände des ENERGETICON zu gestalten.

Im Unterricht entwarfen die Schülerinnen und Schüler Bilder, die die Geschichte der Energienutzung durch den Menschen darstellen. Von der Entdeckung des Feuers über die frühe Nutzung der Windkraft bis hin zu modernen Biogas- und Photovoltaikanlagen sind die wesentlichen Techniken auf einer Zeitleiste bildlich dargestellt. Sie schmücken nun das 16 m lange Rotorblatt.

Projektwoche im ENERGETICON: Das große Rotorblatt
 

„Das Thema des ENERGETICON ist genau getroffen“, freut sich Museumspädagogin Brigitte Richter über den gelungenen Entwurf und seine Umsetzung.

Das kleinere Rotorblatt wurde mit den Schlagworten der Energiewende geschmückt. Wind, Wasser, Sonne und Erde als Synonyme für Windkraft, Sonnenenergie, Wasserkraft und die Nutzung von Erdwärme sind als Graffitis zu sehen.

Projektworche im ENERGETICON: Das kleine Rotorblatt

Zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Teuku, ihrem Kollegen Herrn Papanikolaou und einem jungen Gaffitikünstler haben die Schülerinnen und Schüler skizziert und vorgezeichnet, gesprüht und gepinselt und das ENERGETICON mit einem weiteren Eyecatcher etwas bunter gemacht.

Blog: Aktuelles

  • Werden Sie Energiesparmeister!

    Energiesparen – Energiewende – Klimaschutz

    Ihre Familie oder Wohngemeinschaft ist besonders sparsam im Haus? Dann haben Sie die besten Voraussetzungen die Energiesparmeister 2019 der SätdteRegion Aachen zu werden. Wie das geht? Ganz einfach: Familien oder Wohngemeinschaften werden ein ganzes Jahr lang von Gerhard Weiß, Energieberater der Verbraucherzentrale der StädteRegion Aachen, begleitet und mit Tipps zu Verhaltensänderungen in Sachen Energie sparen im Haushalt ausgestattet.

    Weiterlesen ...  
  • Sonderausstellung von Regina Schumachers im Wellenraum des ENERGETICON

    Regina SchumachersAusstellung der ehemaligen Alsdorferin mit 23 teils großformatigen Gemälden zum Thema Bergbaugeschichte. Die Kunstwerke sind teils in kontrastreicher üppiger Farbenvielfalt, stets jedoch mit kräftigem Pinselstrich gemalt.

    Die Kunstausstellung ist noch bis einschließlich Ostern 2019 im Rahmen eines Museumsbesuches ohne zusätzlichen Eintritt zu sehen. 

    Weiterlesen ...  

Pro ENERGETICON e.V.

Sie haben das ENERGETICON besucht?

Sie fanden seine Angebote gut, waren vielleicht sogar begeistert?

Sie wollen das Energie-Erlebnismuseum unterstützen?

Dann werden Sie Mitglied
im Förderverein
für nur 25 Euro im Jahr.

Informationen für Besucher

Öffnungszeiten, Anfahrt und weitere nützliche Infos für Ihren Besuch

Ausstellung & Exkursionen

Dauerausstellung, Sonderausstellungen, Führungen, Exkursionen

Schule & Museum

Pädagogische Angebote, Schulpartnerschaften, Förderprogramme

Feiern & Tagen

Die Eventlocation für jeden Zweck - betrieblich oder privat

Hauptförderer des ENERGETICON