Abschlusskonferenz

 

Gewinnung von Erdwärme aus gefluteten Steinkohlenbergwerken
am Beispiel des Eduard-Schachtes in Alsdorf


Vortragsveranstaltung mit Besichtigungsmöglichkeit
des Eduard-Schachtes und der Heizzentrale


Datum: Donnerstag, 4. April 2019, 9:30 bis 16:30 Uhr


Ort: ENERGETICON, Fördermaschinenhaus,
Konrad-Adenauer-Allee 7, 52477 Alsdorf


Veranstalter: ENERGETICON gGmbH
StädteRegion Aachen
EnergieAgentur.NRW
Zukunftsagentur Rheinisches Revier


Moderation: Aachener Zeitungsverlag, Robert Esser

 

Programm


09:30 - 10:00 Uhr Eintreffen und Registrierung
Begrüßung und Eröffnung

10:00 - 10:05 Uhr Moderator Robert Esser und Veranstalter Thomas König

10:05 - 10:15 Uhr Bürgermeister Alfred Sonders, Stadt Alsdorf

10:15 - 10:25 Uhr Thomas Hofmann, EBV GmbH

10:25 - 10:45 Uhr Impuls, Staatssekretär Christoph Dammermann, MWIDE


Fachvorträge Teil 1 mit Podiumsdiskussion

10:45 - 11:15 Uhr
Dr.-Ing. Michael Heitfeld, ARGE GrEEn
Projektvorbereitung und Umsetzung des Projektes GrEEn


11:15 - 12:15 Uhr
Moderierte Podiumsdiskussion

Uwe Lewe, MWIDE
Michael Stangel, innogy SE
Dr. Norbert Klitzsch, RWTH Aachen, E.ON ERC - GGE
Peter Maasewerd, Daldrup & Söhne AG
Ralph Sterck, Zukunftsagentur Rheinisches Revier
Dr. Peter Rosner, ARGE GrEEn
Heiner Berlipp, ENERGETICON gGmbH


12:15 - 13:45 Uhr Mittagspause
mit Besichtigungsmöglichkeit Eduard-Schacht und Heizzentrale und Poster-Ausstellung


13:45 - 15:15 Uhr
Fachvorträge Teil 2

Ernst-Günter Weiß, Bezirksregierung Arnsberg
Rechtliche Rahmenbedingungen bei Nutzung untertägiger Grubenräume zur Erdwärmegewinnung

Leonhard Thien, EnergieAgentur.NRW
Innovative Erdwärmennutzung in NRW

Klaus Vogel, LANUV
Potenzialstudie warmes Grubenwasser

Tobias Reiners, Ruhr-Universität Bochum
Möglichkeiten zur Nutzung von Wärme aus Grubenwasser im Ruhrgebiet

René Verhoeven, Heerlen
Minewater Project 4.0


15:15 - 15:30 Uhr Kaffeepause

15:30 - 16:30 Uhr
Fachvorträge Teil 3

Dr. Gero Vinzelberg, RWE Power AG
Energiewende bei Strom und Wärme (Planungen Rheinisches Braunkohlenrevier)

Boris Linden, Zukunftsagentur Rheinisches Revier
Strukturwandel im Rheinischen Revier

Friederike von Spankeren, A 70.5 StädteRegion Aachen
Ausblick zur Energiewende in der StädteRegion Aachen

Thomas König, ENERGETICON gGmbH
Visualisierung des GrEEn-Projekts

 

Prinzipskizze

Prinzipskizze des GREEN-Projektes gemäß Förderantrag

Bitte klicken Sie auf das Bild um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten.


{gallery width=200 height=200}green{/gallery}

Unterstützt durch


Logo ETN Jülich
Logo FZ Jülich

Logo Innogy